Das Gesicherte Erbe : Heirat in Lokalen Und Familialen Kontexten, Innichen 1700-1900

Das Gesicherte Erbe : Heirat in Lokalen Und Familialen Kontexten, Innichen 1700-1900

Details

Author(s)
Margareth Lanzinger, Ingrid Bauer
Format
Paperback | 377 pages
Dimensions
169 x 240 x 29mm | 767g
Publication date
03 Mar 2003
Publisher
Bohlau Verlag
Publication City/Country
Goettingen, Germany
Language
German
Illustrations note
Illustrations, unspecified
ISBN10
3205993713
ISBN13
9783205993711

Description

Anhaltende Stabilitat kennzeichnet auf den ersten Blick die untersuchte Gesellschaft Sudtirols - durch eine praktizierte "Verhinderungspolitik" in Form von Heiratsbeschrankungen, von Restriktionen hinsichtlich des Zuzuges und eines uber Jahrzehnte wirksamen faktischen "Hausbautabus" wurden die bestehenden Strukturen fortgeschrieben. Das Motiv, das Uberkommene, das Erbe im weitesten Sinn zu sichern, zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die rekonstruierten lokalen und familialen Kontexte. Burgerrecht, Ressourcenmanagement, Haus und Hof sowie Arrangements zwischen den Generationen und zwischen Mannern und Frauen werden untersucht. Dabei zeigt sich, dass patrilineare Muster im Laufe der Zeit zum Standard wurden. Was bleibt, ist eine ambivalente Einschatzung einer stark selbstreglementierten Gesellschaft, deren Eigen-Sinn einen hohen sozialen Preis gefordert hat.


Download Das gesicherte erbe margareth lanzinger (9783205993711).pdf, available at arustysouthernbelle.com for free.